Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Bezirksliga: Begrüßung und Verabschiedung waren die wohl einzigen herzlichen Gesten, die an diesem spannenden Spielabend in Oedt/Traun (Mo., 8.10) ausgetauscht wurden. An der Platte hatten dann die Freundlichkeiten ein Ende, als es um die wichtigen Punktgewinne ging. Rasch ging unsere 2er in Führung und baute sie bis nach den beiden Doppeln auf 7:3 aus. Fast schien es dann, als würden unsere Mannen straucheln, Lukas Ertl machte im letzten Spiel mit einem glatten 3:0 den Sieg zum 8:6 perfekt. Fritz Berger, Lukas Ertl, und Florian Schmalhofer waren je 2x erfolgreich, Markus Parzer (wie so oft, extra aus Wien angereist) einmal. Berger/Ertl bezwangen auch ihre Doppelgegner.
Regionalklasse: Eine packende Begegnung, mit allen Höhen und Tiefen, lieferte sich unsere 1er gegen Braunau 1. Schnell geriet unser Quartett 1:3 in Rückstand, der kontinuierlich in eine 7:5 Führung  umgedreht wurde. Die "Berger Brothers" hätten es am Schläger gehabt, scheiterten aber an ihren jeweiligen Gegnern. Erich und Lukas Dornetshumer mit 2 Siegen, und Bernhard und Sebastian Berger mit je einem und zusammen mit dem Doppelsieg, sorgten für das hochverdiente Remis gegen den Tabellenführer.
Bezirksklasse: Chancenlos war unsere 3er gegen Florian 2. Bei der klaren 1:9 Niederlage gelang nur Matthias Pöchersdorfer ein Sieg.
1. Klasse: Mit dem gleichen Ergebnis wie die 3er reiste unsere 4er von Waizenkirchen heim (5er). Wie schon in der Vorwoche gelang Mathias Grüneis- Wasner ein Sieg. Pech für Julian Aichinger, der an seinem ersten knapp vorbeischrammte.