Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Regionalklasse: Für unsere 1er reichte es in Friedburg (1er) nur für einen Kurzauftritt. Gegen den Favoriten in dieser Spielklasse konnten nur Erich und Lukas Dornetshumer ihr Doppel gewinnen, in den Einzeln reichte es nur für drei Sätze.
Bezirksliga: Den einzigen Erfolg an diesem Wochenende feierte unsere 2er gegen Schallerbach 1 und das sehr eindrucksvoll. Verstärkt durch Bernhard Berger aus der 1er, der für Markus Parzer eingesprungen war, fertigten unsere Spieler die Gäste mit 9:1 ab. Bernhard Berger, Fritz Berger und Florian Schmalhofer scorten je zweimal, Lukas Ertl einmal. Berger/Berger und Ertl/Schmalhofer waren auch im Doppel erfolgreich.
Bezirksklasse: Berechtigte Chancen hatte sich unsere 3er in Vichtenstein ausgerechnet. Gegen die dortige 3er führte man anfangs auch noch mit 4: 2, danach kippte die Partie aber. Mit nur einem weiteren Sieg ging die Begegnung mit 8: 5 an die Vichtensteiner. Besonders bitter, denn nur eine der fünf 5- Satz- Spiele ging an unser Quartett.
Pöchersdorfer Matthias (2), Sebastian Aichlseder und Lothar Reisenberger (je 1x), sowie das Doppel Reisenberger/Andreas Schmalhofer waren die Punktgewinner.
1. Klasse: Das bisher beste Spiel in der laufenden Meisterschaft lieferte unsere 4er ab. Zwar verlor man gegen Waizenkirchen 6 mit 5:8, die Begegnung konnte aber spielerisch lange offen gehalten werden. Erfreulich, dass sich unser Nachwuchs erneut gut präsentierte. Mathias Grüneis- Wasner und Pepe Fröhler gewannen je zwei ihrer Spiele, Mathias GW mit Julian Aichinger auch das Doppel.