Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Dem Nationalfeiertag am Freitag war es geschuldet, dass unsere Heimspiele vorverlegt werden mussten und bereits am Dienstag stattfanden.Damit ist die fünfte Runde für unsere Mannschaften abgeschlossen.
Regionalklasse: Hart hatte unsere 1er gegen Schardenberg/Schärding 2 zu kämpfen. Bis zum 5.5 wogte das Spiel hin und her und man konnte nicht abschätzen, wer das bessere Ende für sich haben würde. Mit einem Kraftakt von Erich und Lukas Dornetshumer, die ihre letzten Spiele jeweils knapp im fünften Satz gewannen, ging es Richtung Sieg. Sebastian Berger machte mit einem glatten 3: 0 den Erfolg perfekt. Wie er, hatten auch Erich und Lukas D. 2 Spiele gewonnen, Bernhard Berger eines. ED/LD gewannen auch ihr Doppel.
Kreisklasse: Nichts zu bestellen hatte unsere 3er gegen Ort 1. Lediglich Sebastian Aichlseder holte den Ehrenpunkt gegen deren Nummer 1 bei der 1: 9- Niederlage.
1. Klasse: Ihr bestes Ergebnis und den ersten Gewinnpunkt holte unsere 4er in Ried (gegen Ried 3) ab. Benedikt Aichlseder und Mathias Grüneis Wasner schlugen zweimal zu, Julian Aichinger (Erster Sieg in der Meisterschaft) und Marcel Keiser je einmal. Aichlseder/Keiser waren auch für den Gewinn eines Doppels verantwortlich.
Bezirksliga: Nichts zu vermelden gibt es von der 2er, sie war spielfrei.