Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Drei unserer vier Mannschaften konnten das vergangene Spielwochenende äußerst erfolgreich gestalten. Nur die 2er musste Federn lassen.

Regionalklasse Innviertel: Kurzen Prozess machte unsere 1er mit den Gästen aus Riedau. Mit je zwei Einzelsiegen von Sebastian Berger, Erich und Lukas Dornetshumer und Florian Schmalhofer, sowie dem Doppelsieg der Dornestshumers, war der klare 9:1 Erfolg nie in Gefahr.

Bezirksklasse Innviertel Schärding: Unglücklich verlief die 5. Runde für unsere 2er, die auf ihren Stammspieler Sebastian Aichlseder verzichten musste. Daher halfen auch die drei Einzelsiege von Bernhard Berger, und je ein Einzel von Matthias Pöchersdorfer und Andreas Schmalhofer gegen Eberschwang 3 nicht. 5:8 hieß es am Ende des Spieltages.

1. Klasse Innviertel Schärding: Man galt als Favorit und dem wurde unsere 3er in Eberschwang (4er) auch gerecht. Die Youngsters um Fritz Berger (2x) wackelten nur kurz. Mathias Grüneis Wasner siegte ebenfalls 2x, Julian Aichinger und Dominik Lehr gewannen je ein Einzel. Aichinger/Grüneis-Wasner und Berger/Lehr holten auch ihre Doppel.
Dicht auf den Fersen der 3er bleibt unsere 4er mit einem deutlichen 8:3 Erfolg in Riedau gegen die dortige 4er. Pepe Fröhler, der kaum zu bremsen zu sein scheint holte drei Einzel, Lionel Keiser und Benedikt Aichlseder je zwei. Fröhler/Keiser waren auch im Doppel erfolgreich.
Beide Mannschaften führen nun die Klasse an.