Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Bezirksklasse: Zufrieden konnte nur unsere 3er sein, die bereits am Donnerstag zur 2er nach Vichtenstein reisen musste. Eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung im letzten und alles entscheidenden Spiel brachte unser Quartett um den Sieg. Mit dem Punkt aus dem Unentschieden darf unsere Mannschaft trotzdem hoch zufrieden sein. Mattias Pöchersdorfer, Lothar Reisenberger und der wieder zur alten Form gefundene Andreas Schmalhofer gewannen je zweimal, Reisenberger/Schmalhofer auch ihr Doppel.
Regionalklasse: Verbissen wehrte sich unsere 1er gegen die Mannen des TSV Utzenaich. Auch ein überragender Lukas Dornetshumer mit seinen drei Siegen konnte die Niederlage nicht aufhalten. Erich Dornetshumer konnte noch 2 Einzelsiege beisteuern, die Berger- Brothers blieben aber sieglos, womit die 5: 8 Auswärtsniederlage besiegelt war.
Bezirksliga: Ohne wirkliche Chance war unsere 2er zu Hause gegen den Tabellenführer Riedau 1. Als einziges Trostpflaster kann der Sieg von Florian Schmalhofer gegen den höher gehandelten Martin Schmidbauer angesehen werden. Auch der erste Sieg von Markus Parzer gegen Alois Ramaseder konnte an der 2: 8 Niederlage nichts ändern.
1. Klasse: Unsere Vierer befindet sich bereits in der Winterpause.