Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Man wird es nicht mehr hören wollen, aber die Grippewelle hat uns noch immer fest im Griff. Alle vier Mannschaften waren von Ausfällen betroffen, sodass es nicht überraschend war, dass die Punkteausbeute bei Null lag.
Regionalklasse: Nur zu dritt musste unsere 1er nach Braunau, wodurch schon vorher feststand, dass die Karten schlecht standen. Sebastian Berger mit zwei Siegen, und das Doppel Erich Dornetshumer/ Lukas Dorneshumer konnten bei der 3:8 nur kosmetisch eingreifen.
Bezirksliga: Ähnlich erging es unserer 2er, daheim gegen Haid/Oedt 3. Im wichtigen Spiel gegen den unmittelbaren Gegner um den Abstieg, fiel Markus Parzer aus, die 3:8 Niederlage fast vorprogrammiert. Fritz Berger und Florian Schmalhofer siegten je einmal, das Doppel Berger/Lukas Ertl holten einen Punkt.
Bezirksklasse: Ebenfalls zu dritt reiste unsere 3er zu Florian 2. Bei der 0:10 Niederlage konnten nur 3 Sätze gewonnen werden.
1. Klasse: Auch dem Quartett um Marcel Keiser, der mit dem letzten Aufgebot gegen die erfahrenen Waizenkirchner antreten musste, widerfuhr es genauso. Hier gelang kein Satzgewinn.