Home
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Nach wie vor haben Vereine mit Coronaausfällen zu kämpfen. Diesmal betraf es zwei gegnerische Mannschaften

Regionalklasse Innviertel: Stark ersatzgeschwächt und auch nur zu dritt kam Mettmach 2 um gegen unsere 1er anzutreten. Letztendlich handelte es sich um eine Mannschaft, die vielleicht in der 1. Klasse konkurrenzfähig gewesen wäre. Dem Gegner gelang daher nicht mal ein Satzgewinn. Erich Dornetshumer und Florian Schmalhofer gewannen je 2 Partien, Sebastian Berger und Lukas Dornetshumer je eine. Dornetshumers gewannen auch das Doppel. 3 w.o. schlugen beim 10: 0 ebenfalls zu Buche.

Bezirksklasse Innviertel/Schärding: Unsere 2er war spielfrei

1. Klasse: Die 3er musste nach Riedau um gegen die dortige 5er anzutreten. Lediglich 1 Doppel ging verloren. Bis auf eine 5 Satz-Partie, die Julian Aichinger noch mit einem starken Finish für sich entscheiden konnte, wurden alle Spiele relativ klar gewonnen. Julian Aichinger, Fritz Berger, Mathias Grüneis- Wasner und Dominik Lehr gewannen je zweimal, Aichinger/Grüneis-Wasner auch ihr Doppel zum 9: 1 Erfolg.

Auch die 4er profitierte davon, dass Eberschwang 4 mit Personalproblemen zu kämpfen hatte. Den 9: 1 Sieg nahm man trotzdem gerne aus Eberschwang mit. Pepe Fröhler, Lionel und Marcel Keiser, sowie Georg Nöbauer gewannen je zweimal. Fröhler/L. Keiser gewannen auch ihr Doppel.